Öffnungszeiten

Sa. 15 - 18 Uhr

So. 11 - 18 Uhr

Eintritt 3€

KISS Mitglieder freier Eintritt

info@kiss-untergroeningen.de

oder 07366-8218

 

KISS Kunst im Schloss Untergröningen

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Juli 2001 öffnete das temporäre Museum des Vereines KISS, "Kunst im Schloss Untergröningen e.V.", seine Tore. In Windeseile etablierte sich das Museum für moderne Kunst unter der künstlerischen Leitung von Dr. Otto Rothfuss und Margarete Rebmann. Kurator Christian Gögger führte die Erfolgsgeschichte des Kunst- und Kultursommers von 2010 bis 2015 fort. Von Oktober 2015 bis Oktober 2016 fungierte Marcus Neufanger als neuer Kurator, 2017 kuratiert Ulrike Buhl. Bereits vor der Nominierung für den "2. ADKV Art COLOGNE PREIS für Kunstvereine" im Jahr 2007 war eines klar: das Agieren des Kunstvereins KISS hatte Schloss Untergröningen zum anspruchvollen Mekka für Anhänger der modernen Kunst weit über die Grenzen der Region hinaus erhoben. Der jährlich stattfindende Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen ist ein Ausstellungsereignis nationaler und internationaler zeitgenössischer Kunst. Tausende Kunstkenner reisen aus Nah und Fern nach Abtsgmünd um die aktuelle Ausstellung zu erleben.

Regelmäßig erhalten junge Künstler und Vereinsmitglieder die Möglichkeit, im Schloss auszustellen. Die Ausstellungen "aufgeSCHLOssen" und "Mitglieder stellen aus" machen dies möglich. Das vierte Ausstellungs-Highlight ist die Dauerausstellung "KUNST.STOFF.TÜTEN".  Bei dieser Sammlung handelt es sich um die weltweit dritte Museums-Sammlung von Kunststofftüten überhaupt.