Öffnungszeiten                       18. Kunst-und Kultursommer

29.04. - 29.07.2018            

Samstags       13-18 Uhr

Sonntags.       11-18 Uhr

 info@kiss-untergroeningen.de

oder 07366-8218

 

 

 

 

 

 

 

KISS präsentiert: Oben ohne“ – das Talent-Event im Schloss Untergröningen

Abtsgmünd, 14. Juni 2018 – Am Freitag, den 22. Juni, ist es ab 20.00 Uhr wieder soweit: Inmitten der aktuellen Ausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nachVeränderung“ des Kunstvereins KISS präsentieren junge und jung gebliebene Talenteihr Können. Einzige Bedingung: Oben auf dem Schloss müssen sie ohne viel Technik auskommen. Mit dieser Cross-Over-Veranstaltung bietet KISS – Kunst im Schloss Untergröningen e.V. Künstlern unterschiedlicher Genres eine außergewöhnliche Plattform auf Schloss Untergröningen.

„Oben ohne“ im Schloss – das Talent-Event findet am 22. Juni ab 20 Uhr statt. Bereits dieerste Auflage von „oben ohne“ hat im vergangenen Jahr für viel Begeisterung gesorgt. Deshalb ist es kein Wunder, dass sich für die Neuauflage Bands, Musiker, Sänger und Tänzer aus dem Ostalbkreis, aber auch weit über dessen Grenzen hinaus, angemeldet haben. Sie präsentieren an diesem Abend ein breites Spektrum verschiedensterDarbietungen und Musikstile und das inmitten der Kunstausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nach Veränderung“. Während die Besucher durch die 1.000 Quadratmetergroße Ausstellung spazieren, wechseln sie nicht nur von Künstler zu Künstler, sondern mit den Räumen auch gleichzeitig auch von Talent zu Talent, von Stil zu Stil, von Charakter zu Charakter. Je nach Witterung werden in diesem Jahr auch der Schlosshof und der Säulensaal mit einbezogen.

Wo es gefällt, findet sich immer auch ein gemütliches Plätzchen auf einem der Sofas. Wer möchte, kann sich mit einem Cocktail oder einem Sekt verwöhnen und natürlich dieKunstausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nach Veränderung“ betrachten, die einganz spezielles und vor allem aktuelles Thema hat: Sie befasst sich mit dem Traum des Menschen von einem anderen Dasein. Ziel ist ein Wechsel der Perspektive. Präsentiert werden auf 1.000 Quadratmetern 95 Werke unterschiedlichster Medien, wie Installation, Plastik, Film, Fotografie, Malerei und Grafik, die soziales Gefälle, die Einschränkung von Freiheit und das Verhältnis zwischen Zivilisation und Natur in den Fokus rücken.

Mit von der Partie bei „oben ohne“ im Schloss – das Talent-Event am 22. Juni 2018 sind unter anderem folgende Talente:

 

Die Lokalmatadorinnen Emma Hafner und Victoria Albrecht aus Untergröningen, die mit Keybord und Gesang aus dem Bereich Pop begeistern.

 

Felix Kogel aus Abtsgmünd, ein Meister der Fingerfertigkeit und wahrer Virtuose am Akkordeon. Zudem ist er bereits mehrfacher 1. Bundespreisträger bei Jugend musiziert.

 

Das Tanzduo Britta Gutbrod aus Aalen und Marleen Streicher aus Berlin, derenzeitgenössisches Tanzstück „WeAVe“ sich mit zwischenmenschlichen Begegnungenauseinandersetzt.

 

Die junge Tanzgruppe Abtsgmünd International ist bereits zum zweiten Mal mit dabei. Lara, Farida, Francesca und Cecile präsentieren neue eigene Choreographien, die jeweils auch eine Botschaft vermitteln.

 

Der Gitarrist Nicholas Pierce aus den USA ist Musikstudent und derzeit zu Gast in Mögglingen. Bei „oben ohne“ spielt er klassische Gitarre mit Stücken von Tarrega, Morel, Horton bis Siggi Schwab.

 

R. Zeizinger mit seinem Projekt GUITAR MUSIC wird ebenfalls mit seiner Gitarre und Instrumentalstücken aus den Genres World Music, Pop und Rock aufwarten.

 

Der 19-jährige Julian Schneck aus Kirchheim am Ries gibt Klassisches, aber auch Pop- Songs und Balladen zum Besten. Dabei begleitet er sich auf dem E-Piano.

 

Damit auch das gesprochene Wort nicht zu kurz kommt, gibt es bei "oben ohne" erstmals im Rahmen einer Speakers Corner Kurzbeiträge aus den Bereichen Satire, Gedichte und Sagen.

 

Die Besucher von „oben ohne“ dürfen sich am Freitag, den 22. Juni, ab 20 Uhr also auf eine bunte Mischung aus Kunst, Talenten und Darbietungen inmitten von zeitgenössischer Kunst um Schloss Untergröningen freuen.

Eintritt 5 €; Tickets bei der Gemeindekasse im Rathaus Abtsgmünd oder Tel: 07366-8225. Reservierungen und Infos unter info@kiss-untergroeningen.de oder bei der Geschäftsstelle Tel.: 07366-8218.