Öffnungszeiten

4.2. - 25.3.2018                  jeweils Sa. + Son.   13-17 Uhr Kunstofftüten & Eiszeitkunst

Eintritt 3 €

 

info@kiss-untergroeningen.de

oder 07366-8218

 

Außenhaut und Innensicht

 

 

 

 

Der Abtsgmünder Bürgermeister Armin Kiemel betonte in seinem Grußwort, dass es alles andere als selbstverständlich sei, was hier in den vergangenen 15 Jahren auf hohem Niveau geschaffen worden ist. Er dankte besonders dem scheidenden Kurator Christian Gögger für seine hervorragende Arbeit in den letzten fünf Jahren.

Gögger ist es in seiner letzten Ausstellung als Kurator gelungen, insgesamt 21 Künstler aus sieben Nationen und auch aus der Region nach Untergröningen zu bringen. Es seien auch Teile der Daimler-Kunstsammlung zu sehen, betonte er.

Die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler, so Gögger, verlangten ein hohes Einfühlungsvermögen, sie erwarteten, dass man sich auf sie einlasse. Sie würden eine eigene Welt vertreten und an eine spezialisierte Wahrnehmung appellieren.

Man brauche jedoch keine rosarote Brille, um dies zu erkennen, man müsse nur die Außenhaut durchdringen, um die Innensicht zu erkennen und zu verstehen, erklärte Christian Gögger.

Die Ausstellung "Außenhaut und Innensicht" vereint zahlreiche unterschiedliche Stilrichtungen und künstlerische Spielarten. Die Bandbreite von der Installation über die Farbfotografie unter dem Mikroskop bis hin zu Zeichnungen, Gemälden und Metalllobjekten.

Ausstellende Künstler sind Martin Boyce, Erich Buchholz, Ben Willikens, Nils Christensen, Uwe Ernst, Ulrike Flaig, Gail Hastings, Manfred Kage, Helga Phillip, Platino, Tobias Rehberger, Donald Judd, Alexandra Ranner, Pedro G. Romero, Andreas Schmid, Andreas Schmidt, Vincent Szarek, Ina Weber, Leonie Weber, Andrea Zittel und Jan Roth.